Ablauf

Behandlungsablauf, Dauer & Kosten

Ersttermin

Eine osteopathische Sitzung umfasst beim Ersttermin eine ausführliche Anamnese sowie körperliche Untersuchung & Behandlung. Art und Umfang der Behandlung bzw. angewandten Techniken werden immer individuell an den/die PatientIn und das jeweilige Beschwerdebild angepasst. So werden auch die notwendige Frequenz und Anzahl an Behandlungen gemeinsam zwischen Therapeut und Patient abgesprochen.

Beratung

Ein transparenter und ehrlicher Austausch mit unseren Patienten ist uns sehr wichtig, denn auch die Osteopathie als alternativmedizinische Intervention hat Ihre Grenzen. Daher beraten wir Sie auch gerne über weitere Therapiemöglichkeiten oder einen interdisziplinären Behandlungsansatz in Zusammenarbeit mit Kollegen anderer Fachgebiete. Sollten sich im Rahmen der Anamnese oder Untersuchung Anzeichen für eine schwerwiegende Erkrankung zeigen, werden wir Sie auf die Notwendigkeit einer schulmedizinischen Abklärung und Versorgung hinweisen bzw. Sie an einen Arzt verweisen. 

Kosten

Für einen Termin (Erst- und Folgetermin) wird eine Dauer von ca. 50-55min. anberaumt. Die Kosten liegen bei ca. 90- 100,- pro Behandlung.

Rechnung

Kassenpatienten erhalten eine Rechnung über ein Privathonorar. Patienten mit privater Krankenversicherung, Heilpraktiker-Zusatzversicherung und Beihilfe-Berechtigte hingegen werden über die Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) abgerechnet.

Kostenübernahme

Die Kostenübernahme der gesetzlichen und privaten Krankenkassen für Osteopathie ist aktuell nicht einheitlich geregelt. Daher sollten Sie sich im Vorfeld der Behandlung bei Ihrer Krankenkasse über deren Leistung bzw. Bezuschussung informieren.  Oftmals wird von der gesetzlichen Krankenversicherung eine bestimmte Anzahl osteopathischer Sitzungen pro Jahr anteilig übernommen. Voraussetzungen für diese Kostenübernahme wie beispielsweise der Nachweis von Ausbildungsstunden oder einer Verbandsmitgliedschaft werden von unserer Praxis erfüllt.

Eine Übersicht über die gesetzlichen Krankenkassen und deren Leistungen für Osteopathie finden Sie unter folgendem Link:
➔ Krankenkassen – OSTEOKOMPASS.de

Termin

Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir um rechtzeitige Absage bis mindestens 24 Stunden vor Terminbeginn per Mail, Telefon oder Doctolib.