Unsere Leistungen für Sie

Behandlungsspektrum / Behandlungsansätze

Parietale Osteopathie

Teilbereich der Osteopathie, bei welchem vor allem die Strukturen des Bewegungsapparates, d.h. Gelenke, Sehnen, Bänder, Muskeln und Faszien betrachtet und behandelt werden.

Viszerale Osteopathie

Teilbereich der Osteopathie, der sich mit den Inneren Organen und deren versorgenden Strukturen wie Gefäßen und Nerven beschäftigt und mit sanften Techniken angewendet wird.

Cranio-sacrale Osteopathie

Teilbereich der Osteopathie, welcher sich auf das Nervensystem (v.a. Schädel, Wirbelsäule und vegetatives Nervensystem) unseres Körpers bezieht und dieses System über sanfte Impulse positiv beeinflussen kann.

Psychotraumatische Osteopathie

Integration von physischen Beschwerden und psychischen/emotionalen Leiden durch gezielte osteopathische Techniken und gesprächstherapeutischer Methoden.

Muskel- und Faszientherapie

Struktruelle und teils kräftige Techniken des muskulär-faszialen Systems, um gewebliche Festigkeiten und Verspannungen zu lösen und somit Haltungs- und Bewegungsmuster zu verbessern.

Narbenbehandlung

Gezielte Behandlung von Narbengewebe und deren geweblichen Verklebungen z.B. postoperativ nach Kaiserschnitt, Gelenksoperationen etc., um die Elastizität des Gewebes zu unterstützen und Spannungsmuster zu reduzieren.

Akute Beschwerden durch Krafteinwirkungen auf den Körper wie z.B. Schleudertrauma, Stürze, Unfälle, Sportverletzungen (soweit schulmedizinisch abgeklärt).